AllgemeinLSCZWEITEZWEITE UNTERLIEGT IN NÜMBRECHT

SSV NÜMBRECHT – LONGERICHER SC II 32:24 (15:10)

Nach dem Abpfiff war die Enttäuschung groß und die Stimmung in der Kabine dementsprechend: „Heute hat wirklich nichts gepasst“ und „So schlecht waren wir lange nicht mehr“ war sich das Team einig.

Die Niederlage tut weh, vor allem weil man sich vor dem Spiel einige Chancen ausgerechnet hatte, die Punkte nach Longerich zu entführen. Der bessere Start in die Partie gelang den Nümbrechtern und so übernahmen sie die Führung. Lediglich Torhüter Jonas Burggraf war es zu verdanken, dass die Longericher den Anschluss nicht bereits in der Anfangsphase verloren. Burggraf glänzte zu diesem Zeitpunkt mit spektakulären Paraden und die Folge war der Ausgleich zum 6:6 in der 20. Spielminute. Das Angriffsspiel hingegen war unkonzentriert und geprägt von Fehlern. Viele einfache Ballverluste und überhastete Abschlüsse luden die Nümbrechter zu einfachen Gegentoren per Tempogegenstoß ein, die den 15:10 Rückstand zur Halbzeit bedeuteten.

In der Halbzeitpause stellte Headcoach Philipp Krüger die Deckung offensiver und appellierte an das Team, seinen Kampfgeist und Siegeswillen wiederzufinden. Leider ohne Erfolg: Die wie so oft entscheidenden ersten Minuten der zweiten Halbzeit gingen erneut an den SSV Nümbrecht, der den Rückstand schnell von fünf auf acht Tore erhöhte. Die Schlussphase plätscherte etwas vor sich hin und am Ende hatte der LSC eine 32:24 Niederlage zu verbuchen.

In der kommenden Trainingswoche wird das Spiel analysiert und aufgearbeitet werden. Doch dann ist es wichtig, einen Schlussstrich zu ziehen und nach vorne zu blicken. Viel Zeit für Trauer bleibt den Longerichern nicht, denn am kommenden Samstag erwarten sie den Meisterschaftskandidaten TSV Bayer Dormagen II.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

previous
BITTERER ABEND IN HALVER

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /home/sites/site100011840/web/wp-content/themes/oxigeno/views/prev_next.php on line 36
next
ERGEBNISSE MITGLIEDERVERSAMMLUNG

MEET LSC

Wir sind der erfolgreichste und höchstspielendste Handballverein in Köln und bieten ein facettenreiches Angebot von Drittliga-Handball bis Freizeitturnen.

UNSERE GESCHÄFTSSTELLE

Geschäftsstelle Longericher SC
Im Gewerbegebiet Pesch 10 c-d
50767 Köln

Email: info@lsc-koeln.de