3.LigaAllgemeinLSCLSC ZU GAST IN MINDEN

GWD MINDEN II – LONGERICHER SC KÖLN

Samstag, 19.00 Uhr

SPORTHALLE DANKERSEN, Olafstraße 3, 32423 Minden

 

Letztes Spiel des Jahres mit einem klaren Ziel: der LSC möchte zum Jahresabschluss nach 4 Spielen ohne Sieg wieder einen doppelten Punktgewinn einfahren und sich vor Weihnachten für eine starke Hinrunde belohnen.

Bei GWD Minden II wird es alles andere als einfach, als Beweis dienen die vergangenen beiden Heimspiele der Bundesligavertretung, in denen man Rhein Vikings (25:20) und Menden (28:27) besiegen konnte.

Der LSC fährt mit einigen Verletzungssorgen nach Minden, Simon Schlösser (starke Jochbeinprellung) und Dustin Thöne (nach Reha) fallen möglicherweise aus, Dennis Mestrum (privat verhindert), Torwart Valentin Inzenhofer (Bänderdehnung im Knie), Daniel Koenen (Knöchelverletzung) und Basti Lux (Reha nach Handbruch) fallen definitiv aus. Trainer Andreas Klisch: „Die Mannschaft stellt sich quasi von selber auf, aber wir sind dennoch hochmotiviert und wollen alles aus uns rausholen.“ Aus der zweiten Mannschaft des LSC helfen diese Saison erstmals Jonas Burggraf und Philipp Schiefer aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

previous
DEZEMBER - SPIELBERICHTE: E1 - JUGEND

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /home/sites/site100011840/web/wp-content/themes/oxigeno/views/prev_next.php on line 36
next
ENTTÄUSCHUNG IN MINDEN

MEET LSC

Wir sind der erfolgreichste und höchstspielendste Handballverein in Köln und bieten ein facettenreiches Angebot von Drittliga-Handball bis Freizeitturnen.

UNSERE GESCHÄFTSSTELLE

Geschäftsstelle Longericher SC
Im Gewerbegebiet Pesch 10 c-d
50767 Köln

Email: info@lsc-koeln.de