3.LigaAllgemeinLSCLSC UNTERLIEGT NACH GUTER LEISTUNG IN HAGEN

https://lsc-koeln.de/wp-content/uploads/2020/02/49475479936_7c1db4179d_c.jpg

EINTRACHT HAGEN – LONGERICHER SC KÖLN 33:30 (16:16)

52. Minute, 27:27. Bis dahin hatte es einen packenden Fight mit viel Tempo und wechselnden Führungen gegeben (abgesehen von einer Phase in HZ 1, wo sich Hagen leicht absetzen konnte).

Es geht in die „Crunch-Time“, Hagen ist abschlussstärker und biegt mit dem 30:28, spätestens dem 31:29 in Minute 57 auf die Siegerstraße ein. Trotz offener Deckung konnte es der LSC in den Schlussminuten nicht mehr umbiegen.

So stand man am Ende mit leeren Händen da. Im Hinspiel behielt man in einem ähnlich knappen und packenden Spiel die Oberhand, diesmal hatte Hagen das bessere Ende. Dennoch konnte man im LSC-Lager stolz auf die Leistung gegen die hochkarätige Hagener Mannschaft sein. Man hatte vor allem im Angriff zielstrebig agiert und konnte das hohe Spieltempo stets mitdiktieren.

Trainer Klisch: „Schade, uns fehlte der letzte Punch, jedoch können wir zufrieden mit der Leistung sein. Im Abwehr-Torwart-Spiel fehlten letztlich die entscheidenen Prozente, um hier was mitzunehmen. Ein Punkt wäre dennoch nicht unverdient gewesen.“ Die Mannschaft wurde nach dem Spiel von den vielen mitgereisten Fans freundlich mit Applaus verabschiedet.

Am Samstag wartet mit Gummersbach 2 ein unangenehmer Gegner auf den LSC. Das Hinspiel verlor man im Oberbergischen deutlich. Revanche ist angesagt vor hoffentlich voller Tribüne (Anpfiff Samstag 15.2, 18.00 Uhr, HMG Weiler).

Statistik:

https://www.dhb.de/de/s/liveticker/?FMPID=24102

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

MEET LSC

Wir sind der erfolgreichste und höchstspielendste Handballverein in Köln und bieten ein facettenreiches Angebot von Drittliga-Handball bis Freizeitturnen.

UNSERE GESCHÄFTSSTELLE

Geschäftsstelle Longericher SC
Im Gewerbegebiet Pesch 10 c-d
50767 Köln

Email: info@lsc-koeln.de