AllgemeinERSTELSCLSC stellt Sponsoring neu auf

2020-08-04 17:080

Der Longericher SC Köln hat sein Sponsoring überarbeitet und bietet nun allen Partnern und Sponsoren neben attraktiven und maßgeschneiderten Produkten eine klare Sponsoringstruktur.

Der LSC stellt dabei nicht nur für Unternehmen aus Longerich und aus dem Kölner Norden eine attraktive Plattform dar, die sportlichen Erfolge der letzten Jahre sorgen auch über die Stadtgrenzen von Köln hinaus für Gesprächsstoff.

Vielseitige Kommunikationsmaßnahmen, sowohl vor Ort in der neuen Sporthalle der Carl-von-Ossietzky Gesamtschule als auch auf den digitalen Kanälen, garantieren Unternehmen einen individuellen Markenauftritt.

„Die neue Sponsoringstruktur ermöglicht unseren Partnern, eine eindeutige Differenzierung, Einordnung sowie Abgrenzung der unterschiedlichen Engagements“, so Marketing Leiter Jens Warncke im Gespräch mit dem LSC. „Das Engagement wird dabei selbstverständlich an die jeweiligen Ideen und Zielvorstellungen der Partner angepasst. Neben klassischen Branding-Maßnahmen liegt der Fokus dabei zunehmend auf digitalen Ansätzen, hier bieten wir mit unserer Homepage sowie den Facebook- und Instagram-Profilen interessante Ansätze für Kooperationen“, so Warncke weiter.

Die Sponsoringstruktur des Longericher SC Köln

Die Sponsoringstruktur lässt sich in fünf Ebenen einteilen, zusätzlich gibt es noch Bereiche, die sowohl für die Drittliga-Mannschaft als auch den Gesamtverein von Wichtigkeit sind, bspw. die Jugend-Sponsoren sowie verschiedene Partner aus den Bereichen Medizin, Getränke oder Mobilität. Mehr Infos

Neben den Hauptsponsoren sowie Premium- und Top-Partnern liegt der Fokus auf der neu entwickelten „WIRvonhier“ Partnerschaft. Getreu dem Claim richtet sich das Angebot speziell an lokale Händler und Unternehmen aus Longerich und Umgebung. Insbesondere im Zuge der Corona-Pandemie wird einem klar, wie wichtig der Zusammenhalt ist und dass sich viele Herausforderungen nur gemeinsam meistern lassen. Ein eigens kreiertes Logo greift dabei die zentralen Elemente der Aktion auf und gibt den Händlern und Unternehmen die Möglichkeit, die „WIRvonhier“ Partnerschaft für Ihre eigenen Kanäle zu nutzen.

Marketing Leiter Jens Warncke ist zuversichtlich, dass die Aktion bei den Longericher Unternehmen auf Zuspruch stoßen wird: „Mit dem Umzug nach Longerich möchten wir uns als Verein klar zu dem Veedel bekennen. Hierzu gehört auch, dass wir partnerschaftliche Ansätze kreieren, die den Unternehmen und Händler einen eindeutigen Mehrwert bieten. Darüber hinaus hoffen wir natürlich auch auf die Unterstützung der Wirtschaft, um sowohl die 3. Handball Bundesliga als auch die Nachwuchsarbeit beim LSC weiter auszubauen.“

Mehr zu unserer „WIRvonhier“ Initiative erfahrt Ihr hier.

Während der Marketing- und Sponsoring-Bereich bislang durch Marketing Leiter Jens Warncke und Sportlichen Leiter Christian Stark verantwortet wurden, werden sie zukünftig von Rückkehrer und LSC-Urgestein Markus Becker unterstützt. „Becki“ kehrt nach zwei Jahren zurück zum LSC und wird sowohl ins Marketing als auch in die Jugendtrainerausbildung eingebunden.

„Ich freue mich, zurück beim LSC sowie Teil des jungen Teams zu sein und den Verein aus einer anderen Perspektiven zu unterstützen“, so Markus Becker.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

MEET LSC

Wir sind der erfolgreichste und höchstspielendste Handballverein in Köln und bieten ein facettenreiches Angebot von Drittliga-Handball bis Freizeitturnen.

UNSERE GESCHÄFTSSTELLE

Geschäftsstelle Longericher SC
Oldenburger Straße 50
50737 Köln

Tel: +49 221 9983898
Fax: +49 221 9983952

Email: info@lsc-koeln.de

© Copyright Website 2019, Longericher SC - Copyright Bilder: Thomas Schmidt