AllgemeinLUCA TOMASSINI: LETZTES SPIEL AM SAMSTAG IM LSC TRIKOT

https://lsc-koeln.de/wp-content/uploads/2021/12/51642060369_039a9e4d53_c.jpg

Am kommenden Samstag heißt es für den LSC Abschied nehmen: ein Kreisläufer mit Allrounderqualitäten wechselt in der Winterpause zurück in seine luxemburgische Heimat: Luca Tomassini.

Im Sommer 2019 wechslte der 8fache Nationalspieler mit italienischen Vorfahren zum LSC, nachdem er an einer örtlichen Fachhochschule ein Bachelorstudium begonnen hatte. Die Haare sind beim mittlerweile 24jährigen etwas länger geworden, gerade in dieser Saison konnte Luca sein Können mehrfach auf dem Feld unter Beweis stellen, steuerte bislang 22 Treffer zum Saisonerfolg bei.

Trainer Chris Stark: „Wir bedauern seinen Abschied sehr. Zum einen ist nun schon der zweite Luxemburger nach Jimmy Hoffmann, der hier mit seiner angenehmen Art die Gruppe bereichert hat. Zum anderen ist er ein Wettkämpfer, der im Spiel aber auch im Training immer hochmotiviert zu Werke geht und auf verschiedenen Positionen über Qualität verfügt. Der Abschied mag einige überraschen, es ist allerdings nicht so. Bereits in Vorgesprächen im Frühjahr hat Luca klar gemacht, dass er jobbedingt nach Weihnachten seine Zelte in Köln abbrechen muss. Wir haben damals im Trainerteam allerdings nicht lange überlegen müssen und entschieden, dass wir ihn dennoch supergerne mit in die Saison nehmen. Und es hat sich bezahlt gemacht, Luca hat das Vertrauen und die in ihn gesetzten Erwartungen mehr als gerechtfertigt. Ich gebe zu, wir hatten zunächst insgeheim ein wenig die Hoffnung, dass sich seine Studienzeit noch bis ins Frühjahr hinauszögert, aber seit geraumer Zeit haben wir hier Klarheit und wir wünschen Luca in Luxemburg alles Gute. Er wird immer ein sehr gerne gesehener Teil des LSC bleiben. Am Samstag möchten wir ihm gerne 2 Punkte zum Abschied schenken.“

Luca schaut auf seiner Kölner Zeit mit Freude: „Ich hatte hier 3 wundervolle Jahre in dieser Stadt. Zum studieren finde ich Köln einfach perfekt. Ich habe hier jede Menge nette Menschen kennengelernt und Freunde fürs Leben gefunden. Die kölsche Lebensart hat mich erobert, ich trinke gerne Kölsch und fiebere mittlerweile mit FC und Haien mit. Ich werde immer mit großer Freude in diese Stadt zurückkehren.“ Mit dem LSC hat er am Samstag vor, den Vereinsrekord mit einem weiteren Sieg auszubauen. „Der LSC hat mich damals toll aufgenommen, zunächst trainerte ich nur mit und pendelte am Wochenende nach Luxemburg. Es war hier immer ohne Probleme unkompliziert, in dieser Hammer-Mannschaft wurde ich schnell integriert und fühlte mich immer wohl. Wir haben in meiner Zeit hier viel gewonnen, das ist natürlich erfreulich. Weitere Highlights waren lustige Auswärtsfahrten, Mannschaftsevents usw. In Lunke habe ich mich von Beginn an wohl gefühlt und es hat Spaß gemacht mit dieser Truppe auf und neben dem Spielfeld Zeit zu verbringen. Handballerisch war es für mich ein spannendes Abenteuer, weil ich auf vielen unterschiedlichen Positionen eingesetzt wurde und mich weiterentwickeln konnte.“ Ab Januar geht LUca wieder für seinen Heimatverein HB Esch auf Torejagt. Luca: „Da werden wir um den Meistertitel und den Pokal mitspielen und im European Cup steht Esch in der vierten Runde, da werde ich also international mitspielen können im Februar und ich kann somit ja auch ein bißchen den LSC europäisch repräsentieren. Die Bachelorarbeit schreibe ich dann ab Januar aus Luxemburg aus und sammle dort erste Berufserfahrungen im Bereich Sportmanagement.“

Wer Luca noch einmal in Aktion sehen möchte, kann dies am Samstag gegen die Bergischen Panther machen. Karten gibt es hier:LSC TICKETS GEGEN PANTHER (2Gplus, nur Vorverkauf, keine Abendkasse, Teststation an der Halle, tagesaktueller Bürger-Test kann auch mitgebracht werden)

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

MEET LSC

Wir sind der erfolgreichste und höchstspielendste Handballverein in Köln und bieten ein facettenreiches Angebot von Drittliga-Handball bis Freizeitturnen.

UNSERE GESCHÄFTSSTELLE

Geschäftsstelle Longericher SC
Im Gewerbegebiet Pesch 10 c-d
50767 Köln

Email: info@lsc-koeln.de