3.LigaLSCTOPSPIEL ZUM JAHRESABSCHLUSS

https://lsc-koeln.de/wp-content/uploads/2021/12/51365144069_b59c207052_k-1280x732.jpg
LONGERICHER SC KÖLN – BERGISCHE PANTHER
Samstag, 11.12.21
19.00 Uhr
LSC Dome, Ossietzkystr. 2

 

Topspiel-Zeit: Das letzte Spiel des Jahes 2021 bestreitet der LSC am Samstagabend gegen die Bergischen Panther.

Im Nachbarschaftsduell gegen die HSG Bergische Spielgemeinschaft (Zusammenschluss aus Tus Wermelskirchen, TV Witzhelden, Burscheider TG, TG Hilgen) geht es zwischen dem Tabellenvierten LSC und dem Tabellenfünften Panther nicht nur um wichtige Punkte im Kampf um den Anschluss an das Spitzentrio, sondern auch darum, wer seine Erfolgsserie ausbauen kann. Die Bergischen kommen mit Selbstvertrauen und 4 Siegen in Folge nach Köln, der LSC ist nach 8 Siegen hintereinander gar auf vereinseigenem Drittliga-Rekordkurs und möchte den Schwung aus dem überzeugenden Auswärtssieg bei Spitzenreiter Krefeld gerne mitnehmen.

Genau wie gegen Krefeld brennt der LSC auf Revanche: das Hinspiel ging mit 32:29 an die Panther. Seitdem hat sich der LSC Woche für Woche verbessert und die Panther im Laufe der Hinrunde überholen können. So hat man nun ein klassisches „4-Punkte-Spiel“ vor Augen, wie man es gerne formuliert, wenn es gegen Tabellennachbarn geht und der Sieg oder die Niederlage entscheidend Einfluss auf die Tabellensituation nimmt. Bei Sieg LSC hätten die Longericher die Panther und den Sechsten Baunatal um 4 Punkte distanziert und könnte sich somit ein kleines Polster aufbauen. Bei Sieg Panther würden die Bergischen mit dem LSC gleichziehen und das Verfolgerfeld des Spitzentrios wieder näher zusammenziehen. Spannende Vorzeichen!

Dass bei den Bergischen Panthern sehr viel Qualität auf dem Feld steht, ist ohne Frage und bereits seit vielen Jahren bekannt. So findet man mit Reinarz und Weiß Bundesliaerfahrung im Kader, mit Simon Schlösser einen Ex-LSC-Spieler mit hervorragender Qualität. Hinter einer sehr guten Abwehr (Drittwenigste Gegentore in der Liga) steht ein sehr gutes Torwartgespann, Conzen war im Hinspiel Sieggarant für sein Team.

In der dritten Liga traf man 6 Mal aufeinander, 4 Mal siegte der LSC, 2 Mal die Panther, die erst 2 Mal in Köln gastierten. Pandemiebedingt fiel das Rückspiel beim LSC vorletztes Jahr ins Wasser.

Am Samstag geht Luca Tomassini in sein letztes LSC-Spiel (siehe Sonderartikel). Trainer Chris Stark: „Wir möchten ihn gerne mit einem Sieg verabschieden. Dafür müssen wir am Samstag an unsere sehr gute Form anknüpfen. Der Respekt, den wir vor den Bergischen Panthern haben, ist angebracht, wir erwarten ein sehr gutes Team, die Positionen sind teilweise doppelt gleichwertig besetzt. Wir hoffen mit unseren Fans im Rücken noch mal eine Rakete zu zünden.“

Nach Absprache der Trainer der beiden Teams werden alle Spieler und Staff mit 2G plus Regelung agieren und übertreffen somit die Vorgaben des Verbandes.

Das gleiche gilt für den LSC als Veranstalter: nur Geimpfte/ Genesene (2G) mit einem tagesaktuellen Test dürfen zuschauen. So kann man das Spiel unter dem Motto „Handball schauen – aber sicher!“ stattfinden lassen und den Besuchern so viel Sicherheit wie es geht bieten.

Es wird geraten, sich online unter folgendem Link vorzugestrieren für die Antigen-Schnelltestung an der Halle: LINK ZUR REGISTRIERUNG SCHNELLTEST

LSC-Vorstandsmitglied Jens Warncke: „Im Nachgang an das Spiel bitten wir alle Zuschauer, ein paar Minuten auf ihren Plätzen zu verweilen, um unseren Spieler Luca zu verabschieden. Vor der Halle wird keine große Zusammenkunft mit Musik stattfinden. Da am nächsten Tag eine andere Veranstaltung in der Halle stattfindet, beginnen recht schnell die Aufräumarbeit an und in der Halle, zudem bricht die Mannschaft recht schnell zur teaminternen Weihnachtsfeier auf. Wir freuen uns auf in tolles Spiel mit vielen Zuschauern, wir haben die Zuschauerzahl ein wenig eingeschränkt, so dass es auf der Tribüne ein wenig aufgelockert ist.“

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

MEET LSC

Wir sind der erfolgreichste und höchstspielendste Handballverein in Köln und bieten ein facettenreiches Angebot von Drittliga-Handball bis Freizeitturnen.

UNSERE GESCHÄFTSSTELLE

Geschäftsstelle Longericher SC
Im Gewerbegebiet Pesch 10 c-d
50767 Köln

Email: info@lsc-koeln.de