AllgemeinLSC AM MITTWOCH ZU GAST IN VOLMETAL

https://lsc-koeln.de/wp-content/uploads/2022/03/51641626243_a0c0fbe9aa_c.jpg

TUS VOLMETAL – LONGERICHER SC KÖLN

Mittwoch, 9.3.2022 20.00 Uhr

Sporthalle Volmetal, Am Volmewehr, 58091 Hagen

Live auf sportdeutschland.tv LIVESTREAM

 

Englische Woche beim LSC! Nachdem das Vor-Karnevals-Mittwochsabend-Spiel coronabedingt abgesagt werden musste, geht es nun am 9. März zum TuS Volmetal. Anwurf ist um 20.00 Uhr.

Einen Vorteil hatte die Verschiebung: der TuS kann ab Mittwoch wieder in seiner eigentlichen Heim-Halle in Hagen-Dahl am Volmewehr antreten. Die Halle musste leider in Folge des Jahrhunderthochwassers vorübergehend gesperrt werden. Darüber freuen sich auch die Longericher: „Prima, dass wir dort antreten können, es freut uns für Volmetal, dass sie wieder in ihre Heimhalle zurückkehren können. Es wäre auch irgendwie komisch gewesen, nach Hagen oder Halver zu einem Spiel des TuS zu fahren. Wir fanden die Atmosphäre in der kleinen stimmungsvollen Halle immer sehr gut und freuen uns auf Mittwoch.“

Sportlich sind die Rollen im Vorfeld des Spiels auf den ersten Blick recht deutlich verteilt. Der LSC möchte die englische Woche weiter positiv gestalten und geht als Favorit in das Spiel. Volmetal liegt an 10. Tabellenstelle und versucht, in der Tabelle zu klettern um sich eine gute Ausgangsposition für die Abstiegsrunde zu erarbeiten. Vor allem wird es für Volmetal auch darum gehen, die Kräfte zu verteilen, weil im Zuge der Corona-Infektion recht viele Spiele in kurzer Zeit anstehen. Die Rückkehr in die eigene Halle wird sicherlich zusätzlich für Motivation sorgen. Haupttorschützen der Volmetaler sind Linksaußen Stange und Rückraumspieler Grzesinski, die auch im Hinspiel beim 34:33 des LSC zu gefallen wussten.

Stark: „Im Hinspiel hätten die Volmetaler sicherlich einen Punkt verdient gehabt, da haben wir glücklich gewonnen. Da fragte allerdings schon am Tag danach keiner mehr nach. Aber es ist uns eine Warnung. Zudem haben wir uns in Volmetal des öfteren auch mal schwer getan, das letzte Spiel Ende 2019 endete Remis. Wie gesagt, wir sind gewarnt und wollen an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. Ein paar Blessuren sind von Samstag geblieben, dennoch hoffe ich, dass wir mit dem Gensungen-Aufgebot anreisen können.“

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

MEET LSC

Wir sind der erfolgreichste und höchstspielendste Handballverein in Köln und bieten ein facettenreiches Angebot von Drittliga-Handball bis Freizeitturnen.

UNSERE GESCHÄFTSSTELLE

Geschäftsstelle Longericher SC
Im Gewerbegebiet Pesch 10 c-d
50767 Köln

Email: info@lsc-koeln.de