AllgemeinLSC-RÜCKSCHAU AUF DAS WOCHENENDE

https://lsc-koeln.de/wp-content/uploads/2022/03/lsc_logo_blau-gelb-1280x1416.png

Die Spiele der Zweiten und der A-Jugend wurden kurzfristig coronabedingt abgesagt. Das Spiel der D-Jugenden fand am Sonntag ebenfalls nicht statt.

 

Ergebnisse/Kurzberichte vom Wochenende:

TuS Königsdorf – LSC E1 9:31

Die ersten Minuten ging es hin und her und beide Mannschaften erzielten sehenswerte Treffer. Nachdem die LSC-Kids ein wenig besser die Zuordnung gefunden hatten, konnte man sich vom 4:4 Zwischenstand nach 4 Minuten bis zur Halbzeit bis auf 18:5 absetzen. Neben einigen tollen Torwartparaden klappte auch das Zusammenspiel im Angriff immer besser und so erhöhte man in Hälfte 2 das Ergebnis in die Höhe. Alle Feldspieler konnten Tore erzielen und freuten sich über den höchsten Saisonsieg. Die E1 steht weiter auf Platz 1 der Tabelle und gastiert am Donnerstag bei Bayer Dormagen.

 

LSC wD-Jgd – Bayer Leverkusen 36:17 (19:9)

Kantersieg für LSC Mädels gegen Mitfavoriten TSV Bayer Leverkusen: Am vergangenen Samstag stellten sich die Longericher Mädels dem TSV Bayer Leverkusen im ersten Spiel der Endrunde um die Kreismeisterschaft.

Das Team um Martín Brozek und Dirk Külker konnte fast mit dem kompletten Kader antreten. Die Anspannung war den Spielerinnen vor allem in den ersten Spielminuten anzumerken und ließ das Spiel verhalten beginnen. Nach einigen gut herausgespielten Chancen fehlte es zunächst an Abschlusssicherheit der Kölnerinnen. Im weiteren Verlauf gewannen die LSC-Spielerinnen zunehmend an Sicherheit und übernahmen das Ruder mit einer Vielzahl von variantenreichen Spielzügen.
Der Halbzeitstand von 19 zu 9 machte die Überlegenheit deutlich. In der 2. Halbzeit stellten die Trainer die Taktik leicht um und rotierten auf einigen Positionen, um allen Spielerinnen ihre Einsatzzeit zu geben.
Der LSC spielte trotz Umstellung stark weiter und überzeugte vor allem durch eine sehr gute Abwehrarbeit und ein effektives 1-gegen-1 im Angriff. Die Tore erzielten Vita(9), Tooske(7), Dzeneta (6), Luna und Mia (5). Marie, Lilly, Samira und Leona erzielten jeweils ein Tor. Im Tor zeichneten sich Berina und Amy für das Team aus. Selmina und Kajsa ergänzten das Team mit einer starken kämpferischen Leistung. Trainer Martín Brozek kommentierte das Spiel: „Eine gute Mannschaftsleistung in Abwehr und Angriff, geprägt vor allem von Durchsetzungsfähigkeit und gutem Zusammenspiel. Wir freuen uns schon auf die nächsten Spiele!“

 

LSC C1-Jgd – TK Nippes C2 38:27 (13:15)

 

VfL Bardenberg – LSC B-Jgd 29:24

Unter eigenartigen Umständen verlor der LSC beim VfL Bardenberg. Wenn im Nachhinein selbst die Schiedsrichter zugeben, bewusst gegen Longerich gepfiffen zu haben, bleibt ein fader Beigeschmack. Eine blaue Karte gegen den Longericher Torwart nach einer Torwart-Aktion ließ Unverständnis zurück. Das Video, um die eigenartigen Entscheidungen beim Verband vorzeigen zu können, liegt Bardenberg vor, man wollte es dem LSC jedoch nicht zur Verfügung stellen. Da geriet in den Hintergrund, dass der VfL verdient gewann und den Abstand in der Tabelle verringern konnte.

 

LSC Dritte – Fortuna Köln II 27:26 (11:12)

Die Dritte war personell ein wenig ausgedünnt, so dass 3 junge Spieler aus dem Kader der Zweiten aushalfen und zum überraschenden Heimsieg beitrugen. Da steht man in der Meisterrunde auf einem hervorragenden vierten Platz.

 

Lülsdorf-Ranzel II – LSC Vierte 31:31 (16:16)

Ein ausgeglichenes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich die beiden Kontrahenten zu einer gänzlich unchristlichen Zeit: Sonntagmorgen um 10.30 Uhr. Wechselnde Führungen im Spiel ließen ein Remis erwarten, bis Lülsdorf mit dem Schlusspfiff einen 7m zugesprochen bekam, der allerdings nicht den Weg ins Tor fand. So wurde es ein gerechtes Unentschieden.

 

Über diesen Link gelangt man zu den Tabellen der LSC-Mannschaften:

LSC ERGEBNISSE UND TABELLEN

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

MEET LSC

Wir sind der erfolgreichste und höchstspielendste Handballverein in Köln und bieten ein facettenreiches Angebot von Drittliga-Handball bis Freizeitturnen.

UNSERE GESCHÄFTSSTELLE

Geschäftsstelle Longericher SC
Im Gewerbegebiet Pesch 10 c-d
50767 Köln

Email: info@lsc-koeln.de